Pallottiner
Bildungshaus / Seminare / "Wer nach innen blickt, erwacht"
Aktuelles
- Übersicht
- Newsletter

Bildungs- und Gästehaus
- Das Bildungshaus lädt ein
- Seminare
- Christliche Psychotherapie
- Referenten
- Freiwilliges Ökologisches Jahr
- Galerie

Pallottiner
- Die Pallottiner
- P. Dr. Jörg Müller
- Geschichte des Hauses
- Gottesdienste

Kontakt
- Anschrift
- Anreise
- Kontaktformular
- Links

"Wer nach innen blickt, erwacht"
Wertimaginationen erleben und austauschen in Gemeinschaft


Der Mensch hat eine Sehnsucht in sich, er will Lebens-Sinn entdecken und leben. Manchmal geht uns das Wissen um den tieferen Sinn verloren und wir werden mehr von außen gelebt als dass wir aus unserem Inneren heraus selber leben. Deshalb sind wir eingeladen "nach innen zu schauen" (C. G. Jung) - d.h. in der Tiefe nach Sinn zu suchen. Dort kann jede/r die eigenen seelischen Schätze heben und nutzen. Solche Schätze sind z.B. unsere Werte, Dinge die uns wert-voll sind; sie helfen uns, selbstbewusster und achtsamer mit uns und unserer Umwelt umzugehen. Was "im Inneren" verborgen ist, lässt sich z.B. mit Hilfe sog. Wertimaginationen (U. Böschemeyer) entdecken. Sie sind "innere Wanderungen" zu bestimmten Orten und Kräf-ten in unserer Seele, die wir an diesem Wochenende durch aktive Übungen, persönliche Betrachtung und im Gespräch erproben - und mitnehmen können in unseren Alltag.

Kurs Nr:25
Termin:Beginn: Freitag 29.06.2018 um 18:00 Uhr
Ende: Sonntag 01.07.2018 um 13.00 Uhr
Leitung:P. Christian Stumpf SAC
Kosten:120 € Kursgebühr,
104 € Vollpension im Einzelzimmer 90 € im Doppelzimmer



Klicken Sie hier, um sich online anzumelden.


©2018 Pallottiner | Impressum | Datenschutz